Auf der Höhe der Zeit:
Aktuelles aus der urologischen Praxis und Wissenschaft.

Gerharz referiert auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie im September in Hamburg

urologie-vortrag-vorlesung-preisverleihung-award

FRANKFURT/HAMBURG, im März 2015. Auf Einladung des Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Urologie, Univ.-Prof. Dr. Stefan Roth, Klinikum Wuppertal-Barmen, Lehrstuhl der Universität Witten/Herdecke, wird Professor Elmar Gerharz, Urologie an der Paulskirche/UROGATE, zwei Vorträge auf dem 67. Jahreskongress der Fachgesellschaft in Hamburg halten.

Weiter >>

Zum dritten Mal bei ‚Hallo Hessen‘: Professor Gerharz erklärt die Therapie von Harnblasenentzündungen

professor-elmar-gerharz-selma-uesuek-hallo-hessen

FRANKFURT, den 4. März 2015. Nach Sendungen zu den Themen ‚Prostata' und ‚Nierener-krankungen' im vergangenen Jahr drehte sich am 4. März alles um immer wieder auftretende Entzündungen der Harnblase. Die charmante Moderatorin Selma Üsük befragte den Frankfurter Urologen Professor Gerharz (UROGATE/Urologie an der Paulskirche) zu den typischen Symptomen, der Diagnostik und den Behandlungsmaßnahmen bei den lästigen Erkrankungen, die fast aus-schließlich Frauen betreffen.

Weiter >>

Zwei UROGATE-Ärzte auf vorderen Rängen der FOCUS-Liste der deutschen Prostatakrebsexperten

urologie-frankfurt-vasektomie-prostata-chirurgie

MÜNCHEN/FRANKFURT, im Februar 2015. Unter der Schlagzeile ‚Schockdiagnose Prostatakrebs: Diese Ärzte helfen Ihnen jetzt!' nennt das Nachrichtenmagazin FOCUS basierend auf Patientenempfehlungen Experten für die Diagnostik und Behandlung von Prostatakrebs.

Weiter >>

‚Aus der Mitte entspringt ein Fluß‘: Gerharz referiert vor Medizinstudenten über die gutartige Prostatavergrößerung

wuerzburg-residenz-barock-schloss

FRANKFURT/WÜRZBURG, 8. Januar 2015. Kurz vor Ende des Wintersemesters 2014/2015 traf Professor Gerharz, Urologie an der Paulskirche/UROGATE, im großen Hörsaal des Zentrums Operative Medizin der Julius-Maximilians-Universität Würzburg auf zahlreiche andächtige Zuhörer.

Weiter >>

Vasektomie-Zentrum Frankfurt legt erneut zu: Über 300 männliche Sterilisationen im Jahr 2014

testbild

FRANKFURT/OBERURSEL, im Januar 2015. Die Vasektomie-Experten Beecken, Engl und Gerharz haben die Anzahl erfolgreicher Vasektomien im Jahr 2014 erneut gesteigert. Mehr als 300 Männer haben sich den Ärzten des Vasektomie-Zentrums Frankfurt anvertraut. Der Zuwachs kommt durch eine zunehmende Zahl persönlicher Empfehlungen zustande.

Weiter >>

‚Es wächst zusammen, was zusammengehört‘: UROGATE feiert den erfolgreichen Abschluss ihrer Konvergenzphase

willy-brandt-dortmund

FRANKFURT/OBERURSEL, den 1. Januar 2015. ‚Es wächst zusammen, was zusammen gehört'. So hatte Willy Brandt, der populäre Alt-Kanzler der 70er Jahre, den Mauerfall vom 9. November 1989 kommentiert, kurz, einfach und doch so beruhigend logisch im emotional aufgewühlten deutschen Herbst 1989.

Weiter >>

Professor Dr. Stefan Müller war Gastgeber des Alken-Preisträgertreffens 2014 im Zeichen des Kölner Doms

carl-erich-alken-preis-2014

FRANKFURT/KÖLN, 27. Bis 29. November 2014. Wie in jedem Jahr trafen sich die ehemaligen Alken-Preisträger am ersten Adventswochenende, um ihren Kreis zu erweitern. In diesem Jahr fand die Preisverleihung in der Domstadt Köln statt, Gastgeber war Univ.-Professor Dr. Stefan Müller, Lehrstuhlinhaber für Urologie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Weiter >>

‚Paulskirche Goes International‘: Anamnesefragebogen jetzt auch in englischer und türkischer Sprache

international-flaggen

FRANKFURT, im Oktober 2014. In einer der Juli-Ausgaben der Zeitschrift 'Wirtschaftswoche' erschien der Artikel ‚Boomtown Frankfurt – wie die EZB eine Stadt verändert'. In dem Bericht wird beschrieben, wie die Europäische Zentralbank mit ihren Mitarbeitern aus allen Ländern der EU entscheidend zur unaufhaltsamen Internationalisierung des durch den Flughafen ohnehin schon kosmopolitischen Finanzzentrums im Herzen von Deutschland beiträgt.

Weiter >>