Auf der Höhe der Zeit:
Aktuelles aus der urologischen Praxis und Wissenschaft.

Zum dritten Mal bei ‚Hallo Hessen‘: Professor Gerharz erklärt die Therapie von Harnblasenentzündungen

professor-elmar-gerharz-selma-uesuek-hallo-hessen

FRANKFURT, den 4. März 2015. Nach Sendungen zu den Themen ‚Prostata' und ‚Nierener-krankungen' im vergangenen Jahr drehte sich am 4. März alles um immer wieder auftretende Entzündungen der Harnblase. Die charmante Moderatorin Selma Üsük befragte den Frankfurter Urologen Professor Gerharz (UROGATE/Urologie an der Paulskirche) zu den typischen Symptomen, der Diagnostik und den Behandlungsmaßnahmen bei den lästigen Erkrankungen, die fast aus-schließlich Frauen betreffen.

 

Gerharz zeichnete zu Beginn der Live-Sendung wie bereits zuvor den Harntrakt auf und erläuterte anhand des Schemas die Unterschiede zwischen Blasen- und Nierenbeckenentzündung. Während Harnblasenentzündungen in der Regel eher harmlos, aber ausgesprochen unangenehm sind, muß eine Nierenbeckenentzündung (Pyelonephritis) immer antibiotisch behandelt werden. Bei immer wieder auftretenden (rezidivierenden) Blasenent-zündungen erarbeitet der Urologe mit seinen Patientinnen eine individuelle Behandlungsstrategie. Gerharz setzt hier wie auch bei anderen Erkrankungen auf die sogenannte Laienintelligenz. Dabei sind die Betroffenen aufgefordert, aktiv Faktoren und Umstände zu identifizieren, die das Entstehen von Entzündungen begünstigen oder abwenden.

Die komplette Sendung kann in der Mediathek der ARD angesehen werden: http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/mediaplayer.jsp?mkey=54661231&rubrik=79451

Online-Termin

Button Termin vereinbaren

Termine können Sie bei uns während unserer Sprechzeiten telefonisch und jederzeit online vereinbaren. Unsere Praxis ist nur an Wochenenden und Feiertagen geschlossen. Grundsätzlich bemühen wir uns darum, dass Sie bei Wiedervorstellungen immer vom Arzt Ihrer Wahl behandelt werden. Bei Abwesenheiten vertreten wir uns gegenseitig. Damit stellen wir eine hohe Behandlungskontinuität sicher.

Urologie an der Paulskirche
Neue Kräme 26
60311 Frankfurt am Main

Telefon 069 - 282010
Telefax 069 - 21976783

Anfahrtsbeschreibung

Unsere Sprechzeiten

Wir sind für Sie da:

Montag, Dienstag & Donnerstag:
08:00 - 12:00 & 15:00 - 18:00

Mittwoch und Freitag:
08:00 - 12:00

und nach Vereinbarung.

Wir sind ausgezeichnet!

Logo Alexander von Lichtenberg Preis

Vasektomie-Experten

 Siegel Vasektomie-Netzwerk

Wir sind Mitglied bei den "Vasektomie Experten" und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Sterilisation des Mannes. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!