Auf der Höhe der Zeit:
Aktuelles aus der urologischen Praxis und Wissenschaft.

'The first cut is the deepest': Gerharz-Artikel zur Beschneidung (Zirkumzision) wird häufig zitiert

urologie-operation-chirurgie-nierentransplantation-vasektomie

FRANKFURT, im Juli 2012. Die Beschneidung (Zirkumzision) ist der einzige Eingriff in der Medizin, der aus medizinischer Indikation (z.B. Phimose) und aus religiöser Motivation vorgenommen wird. In der aktuellen Debatte über die rituelle Beschneidung werden zahlreiche Argumente ins Feld geführt. Bereits im Jahre 2000 publizierte Professor Gerharz, Urologie an der Paulskirche, im British Journal of Urology einen viel beachteten Artikel zu medizinrechtlichen Aspekten der Beschneidung (http://www.circs.org/index.php/Library/Gerharz).

Die wissenschaftliche Abhandlung über die Komplikationen der Zirkumzision und die Voraussetzungen für ein korrektes Vorgehen hat nichts an Aktualität verloren und wird in zahlreichen einschlägigen Aufsätzen und im Wikipedia-Artikel zum Thema ‚Zirkumzision‘ zitiert. Gerharz überblickt eine große Serie von Zirkumzisionen, die er im Ambulanten Operationszentrum in der Rotkreuz-Klinik am Zoo (Leitung: Dr.med. M. ElGindi) vornimmt.

Online-Termin

Button Termin vereinbaren

Termine können Sie bei uns während unserer Sprechzeiten telefonisch und jederzeit online vereinbaren. Unsere Praxis ist nur an Wochenenden und Feiertagen geschlossen. Grundsätzlich bemühen wir uns darum, dass Sie bei Wiedervorstellungen immer vom Arzt Ihrer Wahl behandelt werden. Bei Abwesenheiten vertreten wir uns gegenseitig. Damit stellen wir eine hohe Behandlungskontinuität sicher.

Urologie an der Paulskirche
Neue Kräme 26
60311 Frankfurt am Main

Telefon 069 - 282010
Telefax 069 - 21976783

Anfahrtsbeschreibung

Unsere Sprechzeiten

Wir sind für Sie da:

Montag, Dienstag & Donnerstag:
08:00 - 12:00 & 15:00 - 18:00

Mittwoch und Freitag:
08:00 - 12:00

und nach Vereinbarung.

Wir sind ausgezeichnet!

Logo Alexander von Lichtenberg Preis

Vasektomie-Experten

 Siegel Vasektomie-Netzwerk

Wir sind Mitglied bei den "Vasektomie Experten" und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Sterilisation des Mannes. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!