„Uns gehört nur die Stunde. Und eine Stunde, wenn Sie glücklich ist, ist viel."
Theodor Fontane, (1819-1898)

Fr. Eva Hoffmann

Frau Eva Hoffmann wurde 1979 in Erwitte (Westfalen) geboren.

Nach dem Abitur begann sie ihr Medizinstudium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt. Die urologische Ausbildung nahm sie 2006 an der Klinik für Urologie und Kinderurologie des GPR Klinikums Rüsselsheim auf. Während der Assistenzzeit lernte sie das gesamte Spektrum der Urologie kennen. Im weiteren Verlauf betreute sie schwerpunktmässig Patienten in der Kontinenzsprechstunde und war beteiligt am Aufbau des interdisziplinären Kontinenz- und Beckenbodenzentrums in enger Zusammenarbeit mit der gynäkologischen Klinik und der Klinik für Kinderheilkunde sowie Allgemeinchirurgie. Sie erwarb die Bezeichnung als zertifizierte Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft.

2012 wurde Frau Hoffmann Fachärztin für Urologie. Danach betreute sie Patienten aus allen urologischen Teilgebieten, insbesondere onkologische Patienten und auch weiterhin die Inkontinenz-Diagnostik und Therapie. 

Frau Hoffmann ist ausgesprochen Pferde-begeistert und eine leidenschaftliche Leserin.

Qualifikationen

  • 1998 Abitur am Gymnasium Landschulheim am Solling in Holzminden
  • 1999 bis 2006 Studium der Humanmedizin in Frankfurt/Main
  • Mai 2006 Approbation
  • September 2006 Beginn der Facharztausbildung
  • Februar 2012 Fachärztin für Urologie
  • zertifizierte Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft
  • 2014 Zusatzbezeichnung medikamentöse Tumortherapie

Beruflicher Werdegang

  • 2006-2014 Klinik für Urologie und Kinderurologie, onkologische Urologie GPR Klinikum Rüsselsheim
  • Seit April 2014 angestellte Fachärztin in der Urologischen Gemeinschaftspraxis an der Neuen Kräme, Urologie an der Paulskirche und in Oberursel, Nassauer Str. (Urogate)